글로버메뉴 바로가기 본문 바로가기 하단메뉴 바로가기

논문검색은 역시 페이퍼서치

> 한국괴테학회 > 괴테연구 > 15권 0호

시대의 요구와 교육적 비전 -『빌헬름 마이스터의 편력시대』와 『유리알 유희』를 중심으로

Forderungen der Zeit und Padagogische Visionen - Goethes Wanderjahre und Hesses Glasperlenspiel

이영임 ( Lee Yeong Im )

- 발행기관 : 한국괴테학회

- 발행년도 : 2003

- 간행물 : 괴테연구, 15권 0호

- 페이지 : pp.135-154 ( 총 20 페이지 )


학술발표대회집, 워크숍 자료집 중 1,2 페이지 논문은 ‘요약’만 제공되는 경우가 있으니,

구매 전에 간행물명, 페이지 수 확인 부탁 드립니다.

6,000
논문제목
초록(외국어)
Goethes Wilhelm Meisters Wanderjahre und Hesses Das Glasperlenspiel spiegeln die pa¨dagogischen Visionen beider Dichter angesichts ihrer zeitgeno¨ssischen Forderungen wider. Harmonische Zusammenwirkung von vita activa und vita contemplativa steht als Hauptweisheit in diesen Alterswerken. Und zusammen mit der autonomen Entsagung bildet sie das Ziel beider erzieherischer Programme. Der Unterschied zeigt sich doch in beiden aus dem zeitlichen Abstand. Bei Goethe, der vor der industriellen Revolution der sozialen Forderung des neuen Zeitalters gegenu¨bersteht, handelt es sich mehr um das aktive Leben mit praktischer spezialisierter Berufsta¨tigkeit. Demgegenu¨ber geht es bei Hesse, der sich mit der geistigen Krise der spa¨tzeitlichen, hoch industrialisierten Bu¨rgerwelt des 20. Jahrhundert bescha¨ftigt, vorwiegend um das kontemplative Leben. Bemerkenswert ist aber trotz allen Unterschieden, daB beide Dichter je ein symbolisches Erziehungsmittel erfunden haben, um den unsagbaren Sinn und die Wirkungsweise ihrer Lehre zu vermitteln, na¨mlich die "dreierlei Geba¨rde" der "dreifachen Ehrfurcht" und "das Glasperlenspiel", Dieses Erziehungsmittel zieht seinen Zo¨gling nicht nur zum Erkenntnis, daB der Mensch im Leben vielseitig "bedingtes" Wesen ist, sondern auch zur Kontemplation, wie man die vorliegenden Probleme durch jede unvermeidlichen Gegensa¨tze des Lebens zur ho¨chst ausbalancierten, vollkommenen Lo¨sung fu¨hren kann. In beiden Werken bedeuten diese Erziehungsmittel eine "seelische Zucht", die ein "konzentriertes Selbstgefu¨hl" bzw. "Ehrfurcht vor sich selbst" mitbringt. Man braucht besonders in diesem digitalen Zeitalter, wo die Wissensbruchstu¨cke, allesleie Informationen und Kulturstoffe einer sinnvollen Wiedergeburt erwartend u¨berfluten, wo die Krise des "feuilletonistischen Zeitalters" noch nicht u¨berwunden ist, diesartige kontemplative Erziehungsmittel unvergleichbar. Denn diese zielen u¨ber allen unzula¨nglichen direkt mitten auf die Scheibe, auf das Vollkommene.

논문정보
  • - 주제 : 어문학분야 > 독문학
  • - 발행기관 : 한국괴테학회
  • - 간행물 : 괴테연구, 15권 0호
  • - 발행년도 : 2003
  • - 페이지 : pp.135-154 ( 총 20 페이지 )
  • - UCI(KEPA) : I410-ECN-0102-2009-850-003118458
저널정보
  • - 주제 : 어문학분야 > 독문학
  • - 성격 : 학술지
  • - 간기 : 연간
  • - 국내 등재 : KCI 등재
  • - 해외 등재 : -
  • - ISSN : 1229-7127
  • - 수록범위 : 1984–2019
  • - 수록 논문수 : 470