글로버메뉴 바로가기 본문 바로가기 하단메뉴 바로가기

논문검색은 역시 페이퍼서치

> 세계문학비교학회(구 한국세계문학비교학회) > 세계문학비교연구 > 17권 0호

독일 민요의 한국적 토착화 과정과 유형들

최병제 ( Byung Je Choi )

- 발행기관 : 세계문학비교학회(구 한국세계문학비교학회)

- 발행년도 : 2006

- 간행물 : 세계문학비교연구, 17권 0호

- 페이지 : pp.125-185 ( 총 61 페이지 )


학술발표대회집, 워크숍 자료집 중 1,2 페이지 논문은 ‘요약’만 제공되는 경우가 있으니,

구매 전에 간행물명, 페이지 수 확인 부탁 드립니다.

13,600
논문제목
초록(외국어)
Die vorliegende Arbeit widmet mit der Rezeptionen der deutschen Volkslieder in Korea. Das Ziel der Arbeit ergibt sich aus der Beobachtung der Uberlieferung, Verbreitung und Wirkung der deutschen Volkslieder in Korea. Im ersten Teil der Arbeit wird der kuturelle Hintergrund im Zeitalter der koreanischen Aufklarung am Anfang 1900 skizziert, um dann der Frage nachzugehen, welche Volkslieder in Korea rezipiert und welche unterschiedene und entsprechende Merkmale in Texten und Melodien zwischen den deutschen Volksliedern und den koreanisch variierten Liedern bestehen. Die in Korea rezipierten deutschen Volkslieder werden in drei Typen gruppiert: ein neuer Text mit der Melodie eines deutschen Volksliedes, ein bearbeiteter Text mit der Melodie eines deutschen Volksliedes, ein neuer Text mit einer neuen Melodie, der aber mit dem deutschen Rythmus und Takt ganz entsprechen. In der inhaltlichen und formalen Struktur in den deutschen Volksliedern und den einheimischen koreanischen Liedern findet man die folgende Merkmale: Das Zusammentreffen zwischen der deustchen und koreanischen Kultur brachte eine Menge Veranderungen auf kunstliche Ebene mit sich. Insbesondere haben die deutsche Volkslieder eine große Wirkung auf die koreanischen Lieder ausgeubt. Die deutsche Volkslieder, die in Korea rezipiert werden, haben meistens die weiche, klangvolle und bewegenden Melodien und die kinderliederartige Texte. Sie weisen auch eine uberschaubare Gliederung, ein einfaches Metrum, standige Wiederholungen, deutliche Kontraste, niedrige Abstarktionen und umgangsprachliches Sprachgebrauch auf. Ihre Texte beinhalten die Themen und Motive der gemeinsamen und naturfreundlichen Spielen und Handeln. Die koreanische Volkslieder veranderten sich nicht durch die japanische kuturelle Politik und Stimmung in der Besatzungszeit, sondern durch den freiwilligen und spotanen Rezeptionen der europaischen Kuturen bzw deutschen Melodien und Rythmus.

논문정보
  • - 주제 : 어문학분야 > 국문학
  • - 발행기관 : 세계문학비교학회(구 한국세계문학비교학회)
  • - 간행물 : 세계문학비교연구, 17권 0호
  • - 발행년도 : 2006
  • - 페이지 : pp.125-185 ( 총 61 페이지 )
  • - UCI(KEPA) : I410-ECN-0102-2008-800-002561273
저널정보
  • - 주제 : 어문학분야 > 국문학
  • - 성격 : 학술지
  • - 간기 : 계간
  • - 국내 등재 : KCI 등재
  • - 해외 등재 : -
  • - ISSN : 1226-6175
  • - 수록범위 : 1996–2020
  • - 수록 논문수 : 985