글로버메뉴 바로가기 본문 바로가기 하단메뉴 바로가기

논문검색은 역시 페이퍼서치

> 한국괴테학회 > 괴테연구 > 18권 0호

『편력시대』를 통해서 본 언어의 한계 -괴퇴의 "직관" 개념과 관련하여

Die Grenze der Sprache in Wanderjahre -Bezogen auf Goethes Begriff "Anschauung"

김진열 ( Jin Youl Kim )

- 발행기관 : 한국괴테학회

- 발행년도 : 2006

- 간행물 : 괴테연구, 18권 0호

- 페이지 : pp.27-50 ( 총 24 페이지 )


학술발표대회집, 워크숍 자료집 중 1,2 페이지 논문은 ‘요약’만 제공되는 경우가 있으니,

구매 전에 간행물명, 페이지 수 확인 부탁 드립니다.

6,400
논문제목
초록(외국어)
Wenn man die bisherigen Studien uber die Dichtung und Naturforschung bei Goethe betrachtet, stellt man fest, dass entweder Goethe als Dichter und gleichzeitig als Naturforscher oder Goethe nur als Dichter erforscht wurde. Dabei tendierten die neueren Forschungen mehr dazu, den Zusammenhang zwischen Dichter und Naturwissenschaftler bei Goethe herzustellen. In der vorliegenden Arbeit wird versucht, seinen spateren Roman Wanderjahre in Bezug auf seinen Begriff ``Anschauung`` detaillierter zu analysen. Die Anschauung uber die Natur bei Goethe geht von Grenzen der Erkenntnis und Sprache. Goethe entdeckt dabei die Irrtumer des spekulativen Subjektivismus. Deshalb hat er seine eigene Methode als eine Alternative der modernen naturwissenschaftlichen Methode gedacht. Vor allem grundet sich seine Methode auf die Anschauung der Natur als eine Einheit. Goethe wollte das Ganze in der Natur als organische Einheit erkennen. Als Grundidee liegt hier seine organische Naturanschauung. Goethe hat diese Naturanschuung auf die Dichtungsprinzipien angewendet. Seine Naturanschauung spiegelt sich in den Figuren des Romans. Makarie schaut aus der Analogie das Makrokosmos. Montan versteht die Natursprache durch das Apercu und grabt die Mineralien oder die Edelsteine aus. Und Willhelm versucht, die Beziehung zwischen Menschen und Natur zu harmonisieren. Diese harmonische Weltanschauung auf Goethes organische Naturanschuung zuruckzufuhren. Dadurch gewinnt der Roman einen symbolischen Charakter des Begriffs ``Anschauung``. Und die Wechselwirkung zwischen dem Dichten und dem naturwissenschaftlichen Anschauen bei Goethe stellt sich als asthetische Einheit heraus. die wiederum von Goethe als organische Einheit in der Natur und im menschlichen Leben angesehen wurde.

논문정보
  • - 주제 : 어문학분야 > 독문학
  • - 발행기관 : 한국괴테학회
  • - 간행물 : 괴테연구, 18권 0호
  • - 발행년도 : 2006
  • - 페이지 : pp.27-50 ( 총 24 페이지 )
  • - UCI(KEPA) : I410-ECN-0102-2008-850-002532721
저널정보
  • - 주제 : 어문학분야 > 독문학
  • - 성격 : 학술지
  • - 간기 : 연간
  • - 국내 등재 : KCI 등재
  • - 해외 등재 : -
  • - ISSN : 1229-7127
  • - 수록범위 : 1984–2019
  • - 수록 논문수 : 470