글로버메뉴 바로가기 본문 바로가기 하단메뉴 바로가기

논문검색은 역시 페이퍼서치

> 한국괴테학회 > 괴테연구 > 21권 0호

동독의 귀환 -통일 이후 독일의 가치관 변화

Wiederkehr des Ostdeutschen -Wertwandel in Deutschland nach der Vereinigung

김누리 ( Nu Ry Kim )

- 발행기관 : 한국괴테학회

- 발행년도 : 2008

- 간행물 : 괴테연구, 21권 0호

- 페이지 : pp.193-221 ( 총 29 페이지 )


학술발표대회집, 워크숍 자료집 중 1,2 페이지 논문은 ‘요약’만 제공되는 경우가 있으니,

구매 전에 간행물명, 페이지 수 확인 부탁 드립니다.

6,900
논문제목
초록(외국어)
Das vereinte Deutschland ist eine historische Buhne geworden, auf der ebenso ein gewaltiger Wertwandel als Folge gesellschaftlicher Wandlungprozesse wie umgekehrt gleichzeitig ein gewaltiger gesellschaftlicher Wandel als Folge von Prozessen des Wertwandels von statten gehen. Besonders im Osten, der mit dem Zusammenbruch der DDR einen tiefgreifenden System- und Kulturbruch erfahren musste, nahm der Wertwandel komplizierte Formen an. Angesichts jenes Wertbruchs, in dem die Werteinstellungen, die in der Zeit der DDR 40 Jahre lang das Selbstbewusstsein und die Identitat der Ostdeutschen konstituiert hatten, eine vollstandige Abwertung erfuhren, sah sich die ostdeutsche Bevolkerung vor die Wahl gestellt, entweder die westdeutschen Werte einfach zu ubernehmen, oder- in ruckwartsgewandter Form- an den eigenen Wertmaßstaben einer vergangenen Zeit festzuhalten, oder aber als dritte Moglichkeit ganz neue eigene Wertorientierungen auszubilden. Den komplexen, sich zwischen diesen Alternativen entfaltenden Prozess des Wertwandels im vereinten Deutschland seit dem Vollzug der staatlichen Einheit zu untersuchen, ist das Ziel der vorliegenden Arbeit. Diese Arbeit geht dabei von der Erkenntnis aus, dass die deutsche Vereinigung einen unerwarteten, erstaunlichen Wandel der Werteinstellungen im Westen wie im Osten hervorgebracht hat, und versucht drei Hypothesen zu belegen. Die erste besagt, dass die ursprunglich ostdeutschen Werteinstellungen sich im Laufe der Zeit eher verstarkt als abgeschwacht haben. Die zweite Hypothese behauptet, dass es dabei unverhofft zur Geburt einer neuen ostdeutschen Identitat gekommen ist, wahrend im Rahmen der dritten Hypothese angenommen wird, dass die beschriebenen Wandlungsprozesse allmahlich in eine Konvergenz der Wertorientierungen von West- und Ostdeutschen munden. Besonders beachtenswert sind dabei zwei Erscheinungen: Im Westen wie im Osten nimmt zunachst die Wertschatzung von Freitheit stetig ab, wahrend die Akzeptanz des Wertes der Gleichheit immer weiter ansteigt. Die Zufriedenheit mit der westdeutschen Demokratie verringert sich ferner im Westen wie im Osten immer mehr. Ich habe den Grund fur diese Konversion der ost- und westdeutschen Werteinstellungen im Hinblick auf drei Faktoren hin untersucht und analysiert: Globalisierungs-, Nomadisierungs- und Kolonialisierungsfaktor. Die sich bestandig und robust konsolidierende ostdeutsche Identitat bildet dabei den entscheidenden Faktor, der zunachst den ostdeutschen, dann den westdeutschen und schließlich den gesamtdeutschen Wandel der Werteinstellungen herbeigefuhrt hat. Die Ostidentitat hat sich ihrerseits aus der anfanglichen Trotzidentitat uber das Zwischenstadium einer Abgrenzungsidentitat hin zu einer reifen, kritischreflektierenden Identitat entwickelt. Als Folge des Wandels von Werteinstellungen und Identitaten ist das vereinte Deutschland zu dem geworden, was Klaus Schroder als `die veranderte Republik` bezeichnet: Es ist eher linker geworden als rechter, eher staatsorientiert als marktorientiert. 20 Jahre nach dem Mauerfall steht die Bundesrepublik vor dem Scheideweg: Ob sie auf der Grundlage der an Gleichheit und sozialer Gerechtigkeit ausgerichteten neuen Wertorientierungen die durch die wirtschaftliche Globalisierung verursachte gesellschaftliche Krise uberwinden kann oder sich schließlich doch den neoliberalen Werten unterwerfend in den sozialen Freitod sturzt, bleibt zu diesem Zeitpunkt eine offene Frage.

논문정보
  • - 주제 : 어문학분야 > 독문학
  • - 발행기관 : 한국괴테학회
  • - 간행물 : 괴테연구, 21권 0호
  • - 발행년도 : 2008
  • - 페이지 : pp.193-221 ( 총 29 페이지 )
  • - UCI(KEPA) : I410-ECN-0102-2009-850-019904702
저널정보
  • - 주제 : 어문학분야 > 독문학
  • - 성격 : 학술지
  • - 간기 : 연간
  • - 국내 등재 : KCI 등재
  • - 해외 등재 : -
  • - ISSN : 1229-7127
  • - 수록범위 : 1984–2019
  • - 수록 논문수 : 470