글로버메뉴 바로가기 본문 바로가기 하단메뉴 바로가기

논문검색은 역시 페이퍼서치

> 한국괴테학회 > 괴테연구 > 26권 0호

서사학의 소통 이론과 내러티브의 치유적 활용 -S. 채트먼과 R. 야콥슨의 서사학을 중심으로-

Die Kommunikationstheorie in der Narratologie und die therapeutische Anwendung des Narrativen -in Bezug aufs Kommunikationsmodell von Seymour Chatman und Roman Jacobson-

이민용 ( Min Yong Lee )

- 발행기관 : 한국괴테학회

- 발행년도 : 2013

- 간행물 : 괴테연구, 26권 0호

- 페이지 : pp.207-225 ( 총 19 페이지 )


학술발표대회집, 워크숍 자료집 중 1,2 페이지 논문은 ‘요약’만 제공되는 경우가 있으니,

구매 전에 간행물명, 페이지 수 확인 부탁 드립니다.

5,900
논문제목
초록(외국어)
Kommunikation ist wichtig fur das Uberleben des Menschen. Der Mensch ist ein psychisches Wesen mit Emotionen. Es kommt oft vor, dass wir wegen der unterbrochenen Kommunikation Trauer, Wut oder psychische Schmerzen empfinden. Allerdings haben Narrative bei der menschlichen Kommunikation eine wichtige Rolle gespielt. Menschen, die durch die Sprache miteinander kommunizieren, sind sowohl ‘homo loquens(der sprechende Mensch)’ als auch ‘homo narrans(“der narrative/erzahlende Mensch”)’. Das Narrative ist die Grundsubstanz der Psychoanalyse und Psychotherapie. Daruber hinaus wird die Erzahlung als eine systematische Methode in der narrativen Therapie benutzt. So ware es gut, wenn wir die Erzahlung als ein Mittel zur effektiven Kommunikation fur die narrative Therapie anwenden. Die Narratologie ist eine Wissenschaft uber das Narrative. Es gibt viele Ansatze, mit denen man die Kommunikationstheorie der Narratologie zur psychischen Heilung benutzen kann. In der vorliegenden Arbeit versuche ich die narrative Kommunikationstheorie, vor allem das Kommunikationsmodell von Seymour Chatman und Roman Jacobson, fur die narrative Therapie anzuwenden. Im ersten Kapitel dieser Arbeit werden Kommunikation des Narrativen, Narrative Therapie und Narratologie behandelt. Im zweiten Kapitel wird das Kommunikationsmodell von Seymour Chatman analysiert. Im dritten Kapitel wird das Kommunikationsmodell von Roman Jacobson untersucht und das von Seymour Chatman dadurch erganzt. Im vierten Kapitel wird die therapeutische Anwendung der narrativen Kommunikation behandelt. Die Narratologie von S. Chatman behandelt Inhalt und Expression, Substanz und Form in den Narrativen, und betont die Unabhangigkeit der Story von den Medien. Dadurch kann sie die Moglichkeit eroffnen, dass wir die Narrativen fur die therapeutische Heilung verwenden konnen. Aber Chatmans Kommunikationsmodell vom Narrativen berucksichtigt Umwelt, Kontext der Kommunikation, Zeichensysteme und Medien nicht. Deshalb muss sein einfaches, einseitiges Kommunikationsmodell der Narrativen durch das von Roman Jacobson erganzt werden. Die narrative Kommunikation hat den Vorteil, dass sie verschiedene Bedeutungen und Werte ausdrucken kann und ihr damit eine heilende Funktion zukommt. Sie kann fur die therapeutische Anwendung des Narrativen in Literaturtherapie, Storytellingtherapie, Psychotherapie, Psychodrama und Gestalttherapie effektiv benutzt werden.

논문정보
  • - 주제 : 어문학분야 > 독문학
  • - 발행기관 : 한국괴테학회
  • - 간행물 : 괴테연구, 26권 0호
  • - 발행년도 : 2013
  • - 페이지 : pp.207-225 ( 총 19 페이지 )
  • - UCI(KEPA) : I410-ECN-0102-2014-800-001475777
저널정보
  • - 주제 : 어문학분야 > 독문학
  • - 성격 : 학술지
  • - 간기 : 연간
  • - 국내 등재 : KCI 등재
  • - 해외 등재 : -
  • - ISSN : 1229-7127
  • - 수록범위 : 1984–2019
  • - 수록 논문수 : 470