글로버메뉴 바로가기 본문 바로가기 하단메뉴 바로가기

논문검색은 역시 페이퍼서치

> 한국독일어문학회 > 독일어문학 > 77권 0호

페터 바이스의 소설 『저항의 미학』에서 현실인식의 계기로서 피테르 브뤼헐의 그림

Die Gem lde von Pieter Bruegel in Peter Weiss` Roman "Asthetik des Widerstands"

조한렬 ( Cho Han-ryul )

- 발행기관 : 한국독일어문학회

- 발행년도 : 2017

- 간행물 : 독일어문학, 77권 0호

- 페이지 : pp.209-227 ( 총 19 페이지 )


학술발표대회집, 워크숍 자료집 중 1,2 페이지 논문은 ‘요약’만 제공되는 경우가 있으니,

구매 전에 간행물명, 페이지 수 확인 부탁 드립니다.

5,400
논문제목
초록(외국어)
Die vorliegende Arbeit konzentriert sich auf die Bedeutung von Pieter Bruegels Gemalde in Peter Weiss` Roman "AsthetikdesWiderstands". Indem Roman will der Ich-Erzahler Autor werden, um den Terror des Faschismus anzuklagen. Fur ihn ist es eminent wichtig, uber Kunst und Literatur zu diskutieren. Dadurch kann er seine Erkenntnisse vertiefen und die eigenen Gedanken zum Ausdruck bringen. Erzweifelt allerdings unaufhorlich daran, ob es richtigist, sich mit Kunst zu beschaftigen und Autor zu werden, anstatt direkt gegenden Faschismus zu kampfen. Fur den Werdegang des Ich-Erzahlers zum Autor spielen die Gemalde von Pieter Bruegel eine entscheidende Rolle. In dem Roman kommt es zu zwei Begegnungen mit Bruegels Kunst. Die erste ereignet sich, als der Erzahler als Mitglied einer internationalen Brigade nach Spanien fliegt. Dort sieht er Gemalde von Bruegel, die hauptsachlich das alltagliche Leben des Volkes darstellen. Seine Analyse bringt ihm zu dem Schluss, dass der Verlauf der Geschichte keinen Einfluss auf die Situation des Volkes habe. Es bleibe immer arm, machtlos, hungrig. Die zweite Begegnung findet zwei Jahre spater in Brechts Atelier statt. Die dort befindlichen Gemalde Bruegels thematisieren Tod und Katastrophe. Wahrend der Ich-Erzahler die Bedeutung analysiert, glaubt er die Kraft der Phantasie erkennen zu konnen. Die seltsame, unverstandliche Welt in den Gemalden hilft ihm, seine Situation besser zu verstehen. Gleichzeitig fungieren die Gemalde als eine Art Prophezeiung fur den allgegenwartigen Tod in der Zeit des Faschismus und insbesondere fur den schrecklichen Tod der Mitglieder der antifaschistischen Zelle. Endlich kann der Ich-Erzahler sein Schreiben als Waffe benutzen. Abschließend lasst sich sagen, dass Kunst und Literatur auch in schwierigen Zeiten notwendig sind. Sie erweisen sich als ebenso machtvoll wie echte Waffen, um den Faschismus anzugreifen und die ubergreifende Krise zu durchbrechen.

논문정보
  • - 주제 : 어문학분야 > 독문학
  • - 발행기관 : 한국독일어문학회
  • - 간행물 : 독일어문학, 77권 0호
  • - 발행년도 : 2017
  • - 페이지 : pp.209-227 ( 총 19 페이지 )
  • - UCI(KEPA) : I410-ECN-0102-2018-800-000585103
저널정보
  • - 주제 : 어문학분야 > 독문학
  • - 성격 : 학술지
  • - 간기 : 계간
  • - 국내 등재 : KCI 등재
  • - 해외 등재 : -
  • - ISSN : 1229-1560
  • - 수록범위 : 1993–2019
  • - 수록 논문수 : 1441