글로버메뉴 바로가기 본문 바로가기 하단메뉴 바로가기

논문검색은 역시 페이퍼서치

> 한국독일어문학회 > 독일어문학 > 56권 0호

독일 비극과 변증법적 구조 -19세기를 중심으로

Die deutsche Tragodie und ihre dialektische Struktur im 19.Jahrhundert

김영목 ( Young Mok Kim )

- 발행기관 : 한국독일어문학회

- 발행년도 : 2012

- 간행물 : 독일어문학, 56권 0호

- 페이지 : pp.51-74 ( 총 24 페이지 )


학술발표대회집, 워크숍 자료집 중 1,2 페이지 논문은 ‘요약’만 제공되는 경우가 있으니,

구매 전에 간행물명, 페이지 수 확인 부탁 드립니다.

6,400
논문제목
초록(외국어)
In meiner Arbeit wird eine Antwort auf die Frage versucht, in weicher Weise die bestimmte Struktur des Tragischen in den deutschen Tragodien in Erscheinung tritt, die insbesondere im 19. Jahrhundert geschrieben wurden. Bier wird die tragische Struktur in den deutschen Tragodien als eine dialektische bestimmt. Diese deutschen Tragodien sind im Urnkreis und auf dem Boden des deutschen Idealismus entstanden, dessen zentrale Denkfigur gerade die Dialektik war. Und in ihnen ist das eigentumliche -deutsche- Ensemble von dem metaphysischen und spekulativen Totalitatsbegriff, der Erhabenheitsasthetik und der Tragodie zu erkennen. In diesen Tragodien handelt es sich vor allem um die dialektische Problemstruktur, in der die ideelle Ehre sich nur dadurch realisieren kann, dass sie ihre physische Realitat zerstort. Mit anderen Worten: Line Wertposition will sich unvermittelt realisieren und vernichtet damit ihre Realitat, Das 1st auth die tragische Situation, die in immer neuen Variationen in den Tragodien von Schiller, Kleist und Hebbel standig wiederkehrt. Und am Ende dieser deutschen Tragodien werden die Werte stets von neuem rehabilitiert Bei Schiller geht die dialektische Grundstruktur vom Widerstreit zwischen zwei unterschiedlichen Legitimationen, der historisehen und der moralischen Legitimation aus. Fur Kleist geht es um die Dialektik des Liebesproblems. In semen Werken muss die absolute Liebe, die das utopische Ideal der Menschen ist, sich selbst zerstoren, wenn sic sich unvermittelt in der Wirklichkeit realisiert. Und bei Hebbel geht es um die Dialektik der Person in Bezug auf die Verdinglichungsproblematik des Menschen. In seinem tragischen Modell wird auf der einen Seite ein Mensch in einer Liebesbeziehung zur blol3en Sache gemacht und wird auf der anderen Seite diese Verdinglichung durch eine freiwillige Preisgabe der eigenen Person um der sittlichen Idee willen gesuhnt.

논문정보
  • - 주제 : 어문학분야 > 독문학
  • - 발행기관 : 한국독일어문학회
  • - 간행물 : 독일어문학, 56권 0호
  • - 발행년도 : 2012
  • - 페이지 : pp.51-74 ( 총 24 페이지 )
  • - UCI(KEPA) : I410-ECN-0102-2012-850-003203468
저널정보
  • - 주제 : 어문학분야 > 독문학
  • - 성격 : 학술지
  • - 간기 : 계간
  • - 국내 등재 : KCI 등재
  • - 해외 등재 : -
  • - ISSN : 1229-1560
  • - 수록범위 : 1993–2021
  • - 수록 논문수 : 1572