글로버메뉴 바로가기 본문 바로가기 하단메뉴 바로가기

논문검색은 역시 페이퍼서치

> 한국독일어교육학회 > 외국어로서의 독일어 (DaF in Korea) > 21권 0호

독일어 동사에 있어서 [S]의 표기

[s]-Schreibung im deutschen Verb

전경재 ( Jun Gyung-jae )

- 발행기관 : 한국독일어교육학회

- 발행년도 : 2007

- 간행물 : 외국어로서의 독일어 (DaF in Korea), 21권 0호

- 페이지 : pp.237-256 ( 총 20 페이지 )


학술발표대회집, 워크숍 자료집 중 1,2 페이지 논문은 ‘요약’만 제공되는 경우가 있으니,

구매 전에 간행물명, 페이지 수 확인 부탁 드립니다.

6,000
논문제목
초록(외국어)
Die deutsche Rechtschreibung beruht auf einer Buchstabenschrift. Wie ein gesprochenes Wort aus Lauten besteht, so besteht ein geschriebenes Wort aus Buchstaben. Die regelgeleitete Zuordnung von Lauten und Buchstaben soll es ermöglichen, jedes geschriebene Wort zu lesen und jedes gehörte Wort zu schreiben. Jedem Laut entspricht ein Buchstabe oder eine Buchstabenverbindung. Aber nicht immer gelten die regelmäßigen Laut-Buchstaben- Zuordnungen. So werden gelegentlich auch zwei Laute durch einen Buchstaben bezeichnet. Und manchmal wird ein Laut durch zwei verschiedene Buchstaben wiedergegeben, oder auch durch einen Buchstaben und eine Buchstabenverbindung. Letzteres gilt nun auch für den Konsonanten [s]. Nach den neuen Regeln der deutschen Rechtschreibung schreibt man ss statt ß für [s], wenn der vorhergehende Vokal kurz gesprochen wird. Wird aber der vorhergehende Vokal lang gesprochen oder steht vorher ein Diphthong, dann wird für [s] wie bisher ß geschrieben. In der vorliegenden Studie wurde solche Doppelschreibung von [s] im deutschen Verb eingehend erörtert. Das Ergebnis dieser Studie soll denen weiterhelfen, die sich eine Übersicht über die richtige Schreibung der deutschen Verben mit ss bzw. ß verschaffen wollen.

논문정보
  • - 주제 : 어문학분야 > 독어학
  • - 발행기관 : 한국독일어교육학회
  • - 간행물 : 외국어로서의 독일어 (DaF in Korea), 21권 0호
  • - 발행년도 : 2007
  • - 페이지 : pp.237-256 ( 총 20 페이지 )
  • - UCI(KEPA) : I410-ECN-0102-2021-000-001358549
저널정보
  • - 주제 : 어문학분야 > 독어학
  • - 성격 : 학술지
  • - 간기 : 반년간
  • - 국내 등재 : KCI 등재
  • - 해외 등재 : -
  • - ISSN : 1229-0122
  • - 수록범위 : 1996–2021
  • - 수록 논문수 : 522